Vorbereitungsprogramm steht: Sieben Testspiele für die Wölfe

Das traditionelle Trainingslager in Slowenien, zwei Testspiele vor heimischem Publikum und ein Turnier im polnischen Stargard – das Vorbereitungsprogramm des SYNTAINICS MBC für die am 20. September mit einem Heimspiel gegen Rostock beginnende Saison in der easyCredit Basketball Bundesliga steht.

Los geht es am 5. August mit den obligatorischen Medizinchecks, zwei Tage später bittet der neue Headcoach Janis Gailitis zum offiziellen Trainingsauftakt. Sollte sich der Lette mit der Nationalmannschaft seines Heimatlandes für die Olympischen Sommerspiele in Paris qualifizieren und dort das Viertelfinale erreichen, würden die Assistenztrainer Dimitrios Antoniadis und Christopher Schreiber die Mannschaft in den ersten Tagen anleiten.

Die zwei Testspiele vor heimischem Publikum: am Freitag, 16. August, gegen den ProA-Ligisten Dresden in der Stadthalle Weißenfels und am Samstag, 24. August, gegen die BG Göttingen in der SWH.arena in Halle. Vor der um 19.30 Uhr beginnenden Partie gegen die Niedersachsen empfängt die Frauenmannschaft GISA LIONS MBC an gleicher Stelle um 16.30 Uhr den Zweitligisten ChemCats aus Chemnitz.

Beim Trainingslager vom 27. August bis 5. September im slowenischen Zrece sind zwei Testspiele gegen den slowenischen Abonnementmeister Cedevita Olimpija Ljubljana und gegen den ungarischen Erstligisten Soproni KC geplant. Im Anschluss daran reisen die Wölfe direkt weiter zu einem Turnier ins polnische Stargard. Dort treten sie gegen den vom früheren Wölfe-Kapitän Sebastian Machowski trainierten Gastgeber und Playoff-Halbfinalisten PGE Spojnia Stargard sowie gegen den litauischen Playoff-Halbfinalisten BC Wolves Vilnius an. Die Spiele in der westpommerschen Hansestadt dienen als Generalprobe für das erste Pflichtspiel der Saison am Wochenende 14./15. September im BBL-Pokal.

Die Vorbereitungsspiele in der Übersicht:

Freitag, 16. August 2024: gegen Dresden (19.30 Uhr, Stadthalle Weißenfels)

Dienstag, 20. August 2024: in Bamberg

Samstag, 24. August 2024: gegen Göttingen (19.30 Uhr, SWH.arena)

Freitag, 30. August 2024: in Ljubljana

Sonntag, 1. September 2024: gegen Soproni KC (in Zrece)

Freitag, 6. September 2024: Turnier in Stargard/Polen

Samstag, 7. September 2024: Turnier in Stargard/Polen

Veröffentlicht in News