Head Coach Katerina Hatzidaki

Nationalität
greGriechenland
Aktuelle Mannschaft
GISA LIONS MBC

Katerina Hatzidaki arbeitet bereits seit einem Vierteljahrhundert als Trainerin. Zunächst in ihrem Heimatland Griechenland im Jugendbereich und bei unterklassigen Teams wie W.B Dimitra, Panionios Argous oder Ktisifon Paianias, das sie 2009 zum Zweitligaaufstieg führte. 2011 heuerte sie in ihrer Heimatstadt Athen als Assistenztrainerin beim Traditionsverein Panathinaikos Athen an, mit dem sie 2013 die griechische Meisterschaft gewann. 2015 wechselte Katerina Hatzidaki zum türkischen Erstligisten Hatay BSB, bei dem sie ein Jahr später zur Cheftrainerin befördert wurde.

Ihre erfolgreichste Saison war 2017/18, als sie mit Hatay BSB das nationale Pokalfinale, das Halbfinale im Eurocup und den zweiten Platz in der Liga erreichte. 2016 und 2018 holte sie mit dem Team aus der südlichsten Provinz der Türkei zudem den Supercup. Die Saison 2020/21 verbrachte die Athenerin bei Mahram Teheran im Iran, ehe sie nach Halle wechselte. Mit den Löwinnen erreichte sie in der vergangenen Saison mit zehn Siegen in 24 Spielen den 10. Tabellenplatz.

„Nachdem die vergangene Saison für uns so abrupt zu Ende ging, fühlte sich meine Aufgabe unvollendet an“, sagt die Cheftrainerin. „Umso motivierter bin ich für die neue Spielzeit. Wir wollen die Zuschauer mit erfolgreichem und noch dazu attraktivem Basketball begeistern.“