20 Deron Washington

Nationalität
usa Vereinigte Staaten von Amerika
Position
Small Forward
Geburtstag
12.12.1985
Größe
201 cm
Beim MBC seit
2020
Letzter Club
Pallacanestro Triest

Deron Washington kann auf eine lange Karriere zurückblicken: Der 2,01 Meter große und 95 Kilogramm schwere Flügelspieler stammt aus New Orleans/Louisiana und erhielt seine Basketball-Grundausbildung an der Virginia Tech University, die zahlreiche NBA-Profis wie etwa Allan Bristow, Bimbo Coles oder Dell Curry hervorbrachte. Hierzulande am bekanntesten sind Bundesliga-Legende Calvin Oldham (Zehnter der ewigen Korbschützenliste) und der MVP der Saison 2013/14, Malcolm Delaney (damals FC Bayern München).

2008 wurde Deron Washington von den Detroit Pistons an 59. Stelle gedraftet. Das Trikot des dreimaligen NBA-Champions trug er 2008 und 2009 in der Sommerliga in Las Vegas. Abgesehen von einer Saison bei den Los Angeles D-Fenders und Tulsa 66ers in der amerikanischen G-League verbrachte er seine Profikarriere in den vergangenen zwölf Jahren in Europa. Seine Stationen hießen Hapoel Holon, Elitzur Ironi Netanya, Bnei Herzlia (alle Israel), Obradoiro CAB (Spanien), Vanoli Basket Cremona, Auxilium Pallacanestro Turin, Reyer Venedig und zuletzt Pallacanestro Triest (alle Italien).

Mit Turin wurde Deron Washington 2018 italienischer Pokalsieger, im Eurocup erreichte er mit dem Team das Achtelfinale. In 16 Einsätzen im zweithöchsten europäischen Wettbewerb gelangen dem Neu-Wolf durchschnittlich 8,6 Punkte und 3,7 Rebounds. In den Duellen gegen den FC Bayern München steuerte er zehn bzw. fünf Punkte bei. 2019 erreichte er mit Venedig das Achtelfinale der Champions League. In neun Einsätzen gelangen ihm durchschnittlich 10,6 Punkte und 4,2 Rebounds. Im Duell gegen die Telekom Baskets Bonn war er mit 17 Punkten Topscorer der Nord-Italiener.