13 Radii Caisin

Nationalität
ger Deutschland
Position
Shooting Guard, Small Forward
Geburtstag
27.02.2001
Größe
198 cm
Beim MBC seit
2001
Letzter Club
HAKRO Merlins Crailsheim

Vom Playoff-Viertelfinalisten HAKRO Merlins Crailsheim wechselte der 20 Jahre alte Flügelspieler Radii Caisin im Sommer zu den Wölfen, bei denen er fest in der Rotation eingeplant ist. Der gebürtige Hannoveraner, Sohn eines moldawischen Vaters und einer russischen Mutter, gilt als sogenannter 3-and-D-Spieler. Seine Stärken liegen im Dreipunktewurf und in der Verteidigung – der frühere Wölfe-Kapitän Malte Schwarz lässt grüßen.

Radii Caisin durchlief sämtliche Jugend-Nationalmannschaften des Deutschen Basketball-Bundes (DBB). Im zurückliegenden Sommer war er einer der Leistungsträger der U20 bei der FIBA Youth European Challenge in Tiflis/Georgien. Neu-Wolf Evans Rapieque war dort einer seiner Teamkollegen.

Sein Profidebüt feierte er im September 2017 im Alter von erst 16 Jahren bei RASTA Vechta in der ProA. 2018/19 gehörte er zum ProA-Aufgebot der Artland Dragons. In der gleichen Saison erzielte er für die YOUNG RASTA DRAGONS, dem U19-Kooperationsteam der beiden niedersächsischen Clubs, durchschnittlich 22,4 Punkte und wurde zum All-Star und besten Verteidiger in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) gekürt. Sein erstes Bundesligaspiel absolvierte Radii Caisin im September 2019 im Dress der MHP RIESEN Ludwigsburg im Auswärtsspiel beim SYNTAINICS MBC. Am Saisonende wurde er mit den Schwaben Vizemeister. Für Ludwigsburg und Crailsheim absolvierte er bereits 41 Spiele im Oberhaus.