8 Johannes Richter

Nationalität
ger Deutschland
Position
Center
Geburtstag
06.12.1993
Größe
205 cm
Beim MBC seit
2021
Letzter Club
Hamburg Towers

Die Aussicht auf eine Führungsrolle lockte Johannes Richter von den Hamburg Towers zu den Wölfen. Bereits 196 Spiele hatte der gebürtige Franke aus Neustadt an der Aisch zuvor schon in der Bundesliga absolviert. Nach seiner Ausbildung in den Nachwuchsprogrammen in Nürnberg und Bamberg debütierte der 2,05-Meter-Mann, der als Power Forward und Center eingesetzt werden kann, im April 2012 im Dress des damaligen Abonnementmeisters Brose Baskets Bamberg im Oberhaus.

2013 wechselte er mit der Perspektive auf mehr Einsatzzeit zu den FRAPORT SKYLINERS nach Frankfurt, mit denen er 2016 den FIBA Europe Cup gewann. Anschließend ging er für die Telekom Baskets Bonn, Oettinger Rockets Gotha/Erfurt, s.Oliver Würzburg sowie in der vergangenen Saison für die JobStairs GIESSEN 46ers und die Hamburg Towers auf Korbjagd.

Johannes Richter spielte für sämtliche Juniorenauswahlmannschaften des Deutschen Basketball-Bundes (DBB), 2017 nahm er mit der A2-Nationalmannschaft an der Universiade in Taipeh teil. Interessant: Parallel zu seiner Basketballkarriere absolvierte der Neu-Wolf an der Goethe-Universität Frankfurt ein Medizinstudium, das er in diesem Sommer mit seiner Doktorarbeit (Thema „Schmerzen im Basketball“) vollendete. Vorerst will sder 27-Jährige, der im Dezember 2020 erstmals Vater wurde, aber noch nicht als Arzt arbeiten, sondern sich in der neuen Saison voll und ganz seiner Leidenschaft Basketball widmen.