20 Jamel Morris

Nationalität
usa Vereinigte Staaten von Amerika
Position
Point Guard, Shooting Guard
Geburtstag
14.11.1992
Größe
193 cm
Beim MBC seit
2021

Nach dem Ausscheiden von Reginald Johnson Junior während der Saisonvorbereitung kam Jamel Morris von Brose Bamberg zu den Wölfen. Der 1,93 Meter große Aufbauspieler kann als Point Guard und Shooting Guard eingesetzt werden, als Linkshänder ist er von den Gegnern schwieriger zu verteidigen. Der SYNTAINICS MBC hatte sich bereits in der Sommerpause mit der Verpflichtung des US-Amerikaners beschäftigt, der in der vergangenen Saison unter dem früheren Wölfe-Trainer Wojciech Kaminski beim polnischen Playoff-Halbfinalisten Legia Warschau gespielt hatte.

Jamel Morris stammt aus Gahanna, einem Vorort von Columbus/Ohio. Seine erste Europastation war 2016 der italienische Viertligist Cestistica Civitavecchia. Danach nahm seine Karriere an Fahrt auf: 2017/18 absolvierte er eine starke Saison bei Grand Rapids Drive im NBA-Unterbau G-League, die ihm eine Nominierung in den Summer-League-Kader der Detroit Pistons bescherte.

Es folgten zwei Jahre beim kroatischen Traditionsclub KK Split, langjährigen Basketballanhängern bekannt unter seinen früheren Bezeichnungen Jugoplastika und Pop 84 Split (Europapokalsieger der Landesmeister 1989, 1990, 1991). In der Saison 2020/21 war Jamel Morris im Dress von Legia Warschau mit 17,4 Punkten pro Partie einer der besten Korbschützen in Polen. Nach dem Playoff-Aus heuerte er beim französischen Erstligisten Entente Orleans 45 an, bei dem er am starken Endspurt vom elften Platz bis ins Playoff-Viertelfinale beteiligt war.