44 Nikola Rebic

Nationalität
srb Serbien
Position
Point Guard
Geburtstag
22.01.1995
Größe
187 cm
Letzter Club
Nanterre 92

Vom französischen Erstligisten Nanterre 92 wechselte der serbische Nationalspieler Nikola Rebic zu den Wölfen. Der 26 Jahre alte Spielmacher unterschrieb einen Vertrag über eine Saison.

Sein Profidebüt feierte Nikola Rebic in der Saison 2012/13 im Alter von 17 Jahren in seiner Geburtsstadt beim Erstligisten Radnicki Belgrad. Danach spielte er dreieinhalb Jahre beim Spitzenclub Roter Stern Belgrad. In dieser Zeit gewann er zweimal die Adriameisterschaft und zweimal die serbische Meisterschaft, in der Euroleague absolvierte er 22 Einsätze. Im Laufe der Saison 2016/17 schloss er sich der bekannten serbischen Talentschmiede KK Mega Leks einen Neustart.

Im Februar 2018 wechselte Nikola Rebic erstmals ins Ausland zum spanischen Erstligisten Bilbao Basket. Es folgten Engagements in der Saison 2018/19 bei KK Mornar Bar in Montenegro (in einem Team mit Ex-Wolf Strahinja Micovic) und in der Saison 2019/20 bei BC Enisey Krasnoyarsk in Russland. Mit diesen Clubs spielte er auch im Eurocup bzw. im FIBA Europe Cup. Die vergangene Saison 2020/21 begann der 1,87 große Spielmacher beim späteren Eurocup-Gewinner AS Monaco, ehe er im Dezember zum französischen Ligarivalen Nanterre 92 wechselte. Mit den Pariser Vorstädtern schloss er die Hauptrunde der Elite ProA als Tabellenzehnter ab.

Nikola Rebic durchlief sämtliche Jugend-Nationalmannschaften Serbiens, 2015 wurde er mit der U20 Europameister und ins All-Star-Team des Turniers gewählt. Im Februar 2020 debütierte er im A-Team. Seither absolvierte der Neu-Wolf vier A-Länderspiele, in denen durchschnittlich 9,9 Punkte, 3,3 Rebounds und 2,3 Assists zu Buche stehen.